IMG_9800

 

Erst einmal ein allerliebstes Hallo an Dich! Durch irgendeinen glücklichen Zufall, hat es Dich auf diesen frischgebackenen Blog verschlagen und nun fragst Du Dich vielleicht, oder hoffentlich, was das hier sein soll. Nun, dies ist die Nebenbeschäftigung eines ehemals ruhelosen Fräuleins, welches – ganz neu im Mamibusiness – ihre doch recht knappe Freizeit mit Bloggerei verplempern möchte und Dir oder einem anderen Leser dabei hoffentlich einen netten Zeitvertreib, brauchbare Infos und Tipps bieten möchte. 10 Monate hat es gedauert, bis das größte Glück in meinem Leben endlich ‚Guten Tag‘ gesagt oder besser gebrüllt hat und fast 10 Monate hat es gedauert, bevor nun wieder etwas kreative Produktivität in mir aufgekeimt ist und ich irgendwas, ja irgendwas, unternehmen möchte. 10 Monate in denen ich übermüdet (aber glücklich, ja das Klischee), besorgt, unsicher, bemüht und total erschöpft das Internet in allen Fragen des Mamaseins konsultiert habe und mal mehr, mal weniger sinnvolle Ratschläge und Infos erhalten habe. Dabei saß ich nicht selten total zerstört und in einem wenig schmeichelhaften Pyjama vor dem Laptop und habe gierig jede Nachricht der Aussenwelt aufgesaugt, daher auch der wie ich finde hübsch klingende Blogtitel. Viel Freude also mit meinen mehr oder weniger mamirelevanten Tipps, Tricks, Rezepten, DIYs, Bildchen, Reviews und Anekdoten! Au revoir! Pyjamamaman

 

Advertisements
Allgemein

Wieso das denn jetzt?

Bild

2 Gedanken zu “Wieso das denn jetzt?

  1. Liebe Pyjamamamma,
    bin gerade über deinen Blog gestolpert und musste lächeln, da wir wohl den ähnlichen Gedanken hatten. Auch ich bin neu im Mama-Business und nütze die so kostbare Freizeit mit Bloggen :-). Da Schlaf aber überbewertet wird, wir Mamis sowieso mit (überraschend) wenig auskommen und es mir großen Spaß macht zu schreiben, ist mein Blog Prêt à Baby so etwas wie mein virtuelles Baby. Vielleicht besuchst du mich einmal auf http://www.pretababy.com, ich würde mich freuen!
    Ganz Liebe Grüße,
    Kristina

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.